Verwaltungsgebäude in Stetten
Sonnenblume mit integriertem Logo der Gemeinde Kernen im Remstal
Aktuelles 0
Kernen 1
Bürgerservice 2
Kommunalpolitik 3
Freizeit & Kultur 4

Strom & Erdgas


Bekanntmachung der Gemeinde Kernen über den Neuabschluss des Strom-Konzessionsvertrages für das Gemeindegebiet gem. § 46 Abs. 3 Satz 6 EnWG

Strom und Gas vom eigenen Energieversorger

Seit dem 15. April 2013 ist das Remstalwerk auf dem Markt. Bürgerinnen und Bürger aus Kernen, Remshalden,  Urbach und Winterbach können Strom‐ und Gaskunden des eigenen Energieversorgers werden.
Die Bürgermeister der Kommunen haben sich schon für diesen Schritt entschieden. Am Tag des Vertriebsstarts unterzeichneten Stefan Altenberger (Kernen), Jörg Hetzinger (Urbach) und Albrecht Ulrich (Winterbach) und Stefan Breiter (Remshalden) ihre Wechselformulare.

Anbieterwechsel einfach gemacht
Preislich lohnt sich ein Wechsel auf jeden Fall! Der Wechsel zum Remstalwerk ist einfach: Sie füllen nur ein Strom‐ oder Gasauftragsformular aus. Den Rest erledigt das Team vom Remstalwerk.
Das Formular und jede Menge interessanter und ausführlicher Informationen finden Sie auf der Internetseite

www.remstalwerk.de

Beratung im Rathaus Kernen:

Zudem wird jeden Dienstag von 15:00 – 18:30 Uhr im Zimmer E.04 des Rathauses Rommelshausen Beratung angeboten.
 

ContentDLine


Sonnenstrom für Kernen

Die Stadtwerke Fellbach (SWF) betreiben zwei Fotovoltaikanlagen zur Erzeugung von Sonnenstrom in Kernen. Auf dem neuen Anbau der Rumold-Realschule im Ortsteil Rommelshausen beträgt die installierte Anlagenleistung zwölf Kilowatt. Auf dem Dach der Karl-Mauch-Sporthalle im Ortsteil Stetten wurde eine Anlage mit 30 Kilowatt Leistung errichtet. Für deren Bau und Betrieb wurden ausschließlich Markenprodukte verwendet, die hohe Wirkungsgrade erzielen und strengen Qualitätskriterien unterliegen.

Den Auftrag für den Bau der Anlagen erhielt die Firma Tittmann Solar GmbH. Sie verfügt über langjährige Erfahrungen bei Planung, Bau und Betrieb von Fotovoltaikanlagen.

Mehr Informationen zu den Anlagen selbst, zu den Kosten und Anteilen und zum Thema Sonnenstrom allgemein finden Sie auf den Internetseiten der SWF. 

Aufzählungszeichen Pfeil www.stadtwerke-fellbach.de/umwelt/fotovoltaik




Informationen zum Sonnenstrom (pdf-Dateien)


Interessante Links zum Thema
Schrift Schrift größerStandard-Schriftgröße
Tastatursteuerung
Startseite | Kontakt
Impressum | Sitemap
Vier Personen bei der offiziellen Übergabe der Anlage auf dem Dach der Rumold-Realschule  Fotovoltaikanlage auf dem Dach der Rumold-Realschule Das Remstalwerk wird besiegelt