Aktuell

Remstal-Radweg


Radfahrer haben es sicherlich schon bemerkt: Derzeit wird der Remstal-Radweg vom ADFC Baden-Württemberg klassifiziert und fit gemacht für die Remstal Gartenschau 2019. Die Strecke des Radwegs wurde auf 106 Kilometer verlängert. Neuer Startpunkt ist Weinstadt-Endersbach. Über die Wein- und Keltertour führt die Strecke über Fellbach nach Remseck. Ab Remseck geht es wie bisher entlang der Rems bis Essingen und von dort weiter nach Aalen. In der laufenden Radsaison befinden sich einige Abschnitte am Radweg im Bau. Für Radfahrer bestehen Rad-Umleitungsstrecken in Winterbach, Weinstadt-Großheppach, Urbach, Böbingen und Mögglingen.

Hier gibt's die Übersicht über den Planungsstand 2018 und den Verlauf des Remstal-Radwegs 2019.