Aktuell

Vorverkaufsstart der RemstalCard


Ein Wochenende im Zeichen der Remstal Gartenschau 2019. Nach dem Motto "unendlich früh", fällt am Samstag, 22. September, um 6:30 Uhr auf dem Marktplatz in Rommelshausen der Startschuss für den Vorverkauf der RemstalCard,   pünktlich zu Beginn des Wochenmarkttreibens. Anschließend folgt bis in den Nachmittag ein buntes Programm auf dem Markt- und Bürgerhausplatz: Marktschreier, Fahnenpräsentationen, die Kinder-Bühnenshow „Reise durchs Remstal“ mit Gartenschaumaskottchen Remsi und Livemusik mit Siggi Schwarz & Friends lassen keine Langeweile aufkommen. Am Sonntag, 23. September, blicken dann alle Augen nach Stetten: Hier startet um 11 Uhr beim Raiffeisenmarkt (neue Kelter) der Dauerkartenvorverkauf, eingebettet in die Aktion „vom Apfelbaum direkt in die Flasche“ von Freundliches Kernen. Für Unterhaltung sorgen die Musikschule Unteres Remstal, Siggi Schwarz & Friends sowie der Akkordeonmusiker Gerhard Dallmer.

RemstalCard bietet viele Vergünstigungen

Die RemstalCard (Kosten: 40 Euro, ermäßigt: 20 Euro) bietet zahlreiche Vergünstigungen in allen 16 Teilnehmerkommunen der Remstal Gartenschau 2019. Neben dem Remstal Bonus Buch mit mehr als 170 Angeboten und Vergünstigungen für Gastronomie, Freizeit und Events, gibt's den Marco Polo Reiseführer "Remstal" gratis zur Dauerkarte dazu.

Erhältlich ist die Dauer- und Vorteilskarte Karte ab Montag, 24. September, auch in unserem Gartenschaubüro im Rathaus Rommelshausen (zweiter Stock, Aufzug vorhanden) sowie in der Verwaltungsstelle Stetten. Noch bis 14. Februar 2019 gilt der Vorteilspreis.

Ausführliche Informationen und alle Vorverkaufsstellen finden Sie auf
www.remstal.de