Aktuell

Bürgergarten: Die Theken sind da!


In den Kirchgärten wird derzeit gemessen, gebaggert und gebaut. Zur Remstal Gartenschau entsteht in der Rommelshausener Ortsmitte eines der Kernener Highlight-Projekte – der Bürgergarten. Dieser vereint eine Genusszone samt Outdoor-Küche mit Kräuter- und Gemüsebeeten sowie einen großzügigen Spielplatzbereich für Kinder vieler Altersstufen. Im Januar 2019 ist die Baumaßnahme angelaufen und der zukünftige kommunikative Treffpunkt nimmt bereits deutliche Formen an.
 
„Die Baustelle schreitet gut voran“, meldet der Kernener Tiefbauamtsleiter Ralf Bulling. Am vergangenen Dienstag hievten Landschaftsbauer der Firma Heumann die beiden Theken der Outdoor-Küche per Radlader an ihre endgültige Position. Erste Wegverläufe im Gelände sind bereits sichtbar. Der gesamte Bereich wird noch auf seine Endhöhe aufgefüllt. Die Arbeitshöhe der Küchentheke wird bei ca. 90 Zentimetern liegen, die zweite Theke, die als Ablage oder Stehtisch dienen kann, ist etwa 1,20 Meter hoch. Nicht nur zur Gartenschau darf im Bürgergarten Open-air gekocht werden. Eine Sitzecke samt Pergola lädt zum Genießen und Verweilen ein.

Einbau der Thelken im Buergergarten


Im benachbarten Spielplatzbereich, der aufgewertet und deutlich erweitert wird, befindet sich die Kletterlandschaft auf der Zielgeraden. Hier fehlen lediglich noch Seilverknüpfungen zwischen einigen Holzstangen sowie die Kiesauffüllung des Geländes, erklärt Dipl.-Ing. Peter Rottach vom Büro Elke Ukas Landschaftsplanungsarchitekten. Im daran anschließenden Kleinkinderbereich, der eine dicke, weiche Sandfüllung erhält, können die Jüngeren später in Form eines stilisierten Schiffsdecks auf Erkundungstour gehen.
 
Die Elemente des Ländergartens sind ebenfalls Teil des neuen Bürgergartens. Die in die Jahre gekommenen Exponate aus der Jugendbegegnung der Partnerschaftsgemeinden im Jahr 2000 werden saniert und neu platziert