Aktuell

++Fahrplan zur schrittweisen Lockerung der Corona-Beschränkungen++


Die Corona-Pandemie hat unser Alltagsleben grundlegend verändert. Bund und Länder verständigten sich regelmäßig über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Seit 23. März gelten strenge Kontaktbeschränkungen, verbunden mit der Schließung von Kitas und Schulen sowie vieler Einrichtungen und Geschäfte.  Seit 20. April kommt es zu schrittweisen Lockerungen. Zuletzt hat die Landesregierung Baden-Württemberg am 16. Mai 2020 ihre Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus angepasst, die weitere Lockerungen ab 18. Mai vorsieht. Den kompletten Fahrplan sehen Sie hier

Es gilt aktuell:


  • Die Kontaktbeschränkung wurde bis 5. Juni 2020 verlängert.
  • Die wichtigste Maßnahme bleibt es, Abstand zu halten. Mindestens 1,5 Meter in der Öffentlichkeit.
  • Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nun alleine oder im Kreis der Angehörigen des eigenen sowie eines weiteren Haushalts gestattet. So können Sie sich mit einer weiteren Familie oder den Bewohnerinnen und Bewohnern eines weiteren Haushalts im öffentlichen Raum treffen.
  • Das Tragen von nicht-medizinischen Alltagsmasken in Bus und Bahn sowie in Ladengeschäften ist seit 27. April Pflicht. Dies gilt für alle Personen ab sechs Jahren.
  • Verzichten Sie bitte weiterhin auf private Reisen und Besuche - auch von Verwandten.
  • Großveranstaltungen, auch Dorf-, Wein- und Straßenfeste etc., bleiben bis mindestens 31. August untersagt.
  • Schulstart schrittweise ab 4. Mai - startend mit den obersten Klassen (Abschlussklassen).
  • Kitas bleiben geschlossen. Die Notbetreuung von Kindern wurde ab 27. April erweitert. Ab 18. Mai schrittweiser Übergang in Regelbetrieb mit zunächst maximal 50-Prozent-Auslastung.
  • Gottesdienste und Gebetsveranstaltungen sind ab 4. Mai - unter Auflagen - wieder erlaubt.
  • Ab 4. Mai dürfen alle Ladengeschäfte - unter Auflagen - zunächst wieder öffnen. Die 800 m²-Regelung entfällt.
  • Unter Hygieneauflagen dürfen ebenso ab 4. Mai Friseure und Fußpflegestudios wieder öffnen.
  • Ab 6. Mai dürfen Museen, Tierparks und Spielplätze wieder öffnen. (Öffentliche Bolzplätze bleiben weiter gesperrt).
  • Ab 11. Mai soll kontaktloser Sport im Freien (Tennis, Golf, Bogenschießen etc.) und Freiluftsport mit Tieren wieder möglich sein.
  • Fahr- und Flugschulen dürfen wieder den Betrieb aufnehmen.
  • Unter Hygieneauflagen dürfen ab 11. Mai auch Kosmetik-, Nagelstudios u. ä. wieder öffnen.
  • Ab 18. Mai dürfen Speisegaststätten unter Auflagen wieder öffnen



Aktuelle Corona-Rechtsverordnung des Landes Baden-Württemberg

  • Die komplette Rechtsverordnung vom 16. Mai 2020 sowie viele FAQs zu den neuen Regelungen finden Sie hier
  • Die Richtlinie zur Öffnung des Einzelhandels finden Sie hier
  • Die Richtlinie zur Öffnung der Friseurbetriebe finden Sie hier
  • Die Verordnung über die Wiederaufnahme des Schulbetriebs finden Sie hier
  • Die Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen bei Gottesdiensten und Bestattungen finden Sie hier

#KernenHältZusammen #Coronavirus #LeichteSprache #InfosfürKinder

Alles zur neuen Kernener Hilfsplattform samt Gutscheinshop finden sich hier


#Coronavirus #LeichteSprache #InfosfürKinder

Viele Informationen rund um das Coronavirus und Covid-19 - auch in leichter Sprache - finden sich hier