Remstal-Gartenschau

Gartenschau-Mitmacher gesucht


 
Die Remstal Gartenschau 2019 rückt in großen Schritten näher. Von 10. Mai bis 20. Oktober bietet  auch Kernen als Teilnehmerkommune an wechselnden Orten ein reichhaltiges Veranstaltungsprogramm. Wer Lust hat, uns im Gartenschau-Jahr zu unterstützen und uns ehrenamtlich unter die Arme zu greifen, ist herzlich eingeladen zum großen Info-Abend am
 
Mittwoch, 13. März, 19 Uhr,
im Bürgerhaus Kernen, Saal 2.

 
Wir informieren an diesem Abend ausführlich über das Programm und die möglichen Aufgaben. Es liegen  ebenso Listen für die einzelnen Veranstaltungen aus, in die sich Interessierte eintragen können.

Einsatzbereiche: Begrüßungsdienst, Aufbau, Einlass, Blumenpflege...


Im Kernener Programm, das im Mai in gedruckter Form erschienen wird, finden sich unter anderem Konzerte und Feste im Schlosspark der Diakonie Stetten (SWR1-Comedy-Festival, Lichterfest), ebenso Konzerte im Steinbruch Bayer („Meilensteine der Rockmusik“), Theateraufführungen im Klettergarten („Die Fieberträume des Herrn Mauch“) sowie weitere Events im Bürgergarten in Kernen-Rommelshausen. 

Für all diese Veranstaltungen suchen wir Ehrenamtliche, die beispielsweise beim Einlass helfen, Gäste begrüßen, bei der Künstlerbetreuung mithelfen oder im Vorfeld mit anpacken, wenn es darum geht, das Veranstaltungsgelände fit zu machen. Bei größeren Veranstaltungen benötigen wir außerdem Parkplatzeinweiser, um Verkehrsströme zu lenken, die Gäste willkommen zu heißen und einen reibungslosen Ablauf zu gewähren.
 
Weiterhin sind im Gartenschauzeitraum drei Blumenschauen geplant – zwei in Rommelshausen (Rathausplatz und Pfarrscheuer) und eine in Stetten (Glockenkelter). Auch hierfür suchen wir Bürgerinnen und Bürger, die gerne die Pflege übernehmen wollen. Für die Vertretung der Aufsicht im Museum unter der Yburg während des Gartenschauzeitraumes suchen wir ebenfalls ehrenamtliche Helfer.