Remstal-Gartenschau

"Meilensteine der Rockmusik"


„Meilensteine der Rockmusik“, lautet das Motto des seit Jahren erfolgreichen Crossover-Projekts von Gitarren-Legende Siggi Schwarz, das er mit seiner Band und dem Daimler Sinfonieorchester Stuttgart am Samstag und Sonntag, 6. und 7. Juli, während der Remstal Gartenschau 2019 im Steinbruch Bayer in Kernen im Remstal präsentieren wird. Konzertbeginn ist jeweils um 19 Uhr.

Auf dem Programm stehen Rockklassiker der 70er und 80er Jahre. Unter anderem Bohemian Rhapsody, Jump, Stairway to Heaven, Hotel California, Eye of the Tiger, Africa, Final Countdown und viele mehr. Mehr als 80 Musiker begleiten diesen besonderen Konzertabend und nehmen das Publikum mit auf eine Zeitreise gelebter Emotionen. 
Die perfekte Mischung aus authentischem Rocksound und großem philharmonischem Orchester, die ausdrucksstarke Stimme von Sänger Markus Engelstädter sowie die gefühlvoll gespielten Gitarrensolos von Siggi Schwarz, lassen das Gesamtwerk zu einem einmaligen Hörerlebnis werden.


Siggi Schwarz zählt seit mehreren Jahrzehnten zur  Crème de la Crème der europäischen Spitzengitarristen und hat schon mit vielen Größen des internationalen Rock-Business zusammengearbeitet. Er teilte die Bühne mit Rock-Ikonen von Bryan Adams, über The Who, Santana, Scorpions bis hin zu ZZ Top. Weltweite CD-Veröffentlichungen und Charts-Platzierungen, Musik für Hollywood-Filme und  Auszeichnungen wie der „Marlboro Music Award“ und „Gibson Award“ untermauern seinen Ruf als Gitarreninstitution.
Siggi Schwarz an der Gitarre



Das aus rund 80 Musikerinnen und Musikern bestehende Daimler Sinfonieorchester Stuttgart wurde 1978 gegründet und feiert dieses Jahr sein 40-jähriges Bestehen. Seit 20 Jahren leitet Dirigenten Matthias Baur das Ensemble. Das Crossover-Konzert mit den Scorpions in der Hans-Martin-Schleyer-Halle, sowie 2016 ein Auftritt beim Bürgerfest des Bundespräsidenten in Schloss Bellevue in Berlin, kennzeichnen die abwechslungsreiche  Orchestergeschichte.
Daimler Sinfonieorchester Stuttgart


Vorverkauf

Der Vorverkauf hat begonnen. Die Tickets kosten 42 EUR (Sitzplatz, freie Platzwahl) und sind an allen bekannten EasyTicket-Vorverkaufsstellen sowie unter www.easyticket.de  erhältlich.
RemstalCard-Besitzer erhalten eine Ermäßigung von 3 Euro.

Parkmöglichkeiten

Keine Parkmöglichkeiten an der Veranstaltungslokalität!
Parkplatz für Konzertbesucher: Flugplatz Esslingen-Jägerhaus, Römerstr. 42, 73732 Esslingen a.N. (Parkgebühr: 4 EUR pro Fahrzeug. Busshuttle zur Lokalität und zurück kostenfrei für alle Fahrzeuginsassen).

Hinweise zur Veranstaltung

Dies ist eine Open-Air-Veranstaltung. Es gibt nur Sitzplätze. Keine Rückerstattung des Kartenpreises, wenn wetterbedingt die Veranstaltung verlegt, abgebrochen oder unterbrochen werden muss. Programmänderungen vorbehalten. Es gelten die Bedingungen des Veranstalters.