Radeln für ein gutes Klima

Kernen macht mit beim bundesweiten Wettbewerb der fahrradaktivsten Kommune. Im Zeitraum von 21. Juni bis 11. Juli 2020 gilt es, möglichst viele Radkilometer zu sammeln.


Gemeinsam mit dem Rems-Murr-Kreis und weiteren Kreiskommunen nimmt die Gemeinde Kernen als Newcomer von 21. Juni bis 11. Juli 2020 am STADTRADELN teil. Alle, die in Kernen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, können mitmachen und Radkilometer sammeln.


Worum geht’s?

Radeln Sie in diesen drei Wochen möglichst viele Kilometer – egal ob beruflich oder privat, Hauptsache CO2-frei unterwegs!  Das Klima-Bündnis prämiert die fahrradaktivsten Kommunalparlamente und Kommunen.

Wie kann ich mitmachen?

Anmelden können sich Interessierte schon jetzt unter www.stadtradeln.de/kernen. Sie können vor dem dreiwöchigen Radel-Event ein Team bilden oder einem Team beitreten. Einzelpersonen melden sich im Offenen Team Kernen an. Danach wird los-geradelt und die Radkilometer werden einfach im Online-Radelkalender unter www.stadtradeln.de/kernen oder in der  STADTRADELN-App eintragen. Diese gibt’s kostenfrei für Android- und iOS-Betriebssysteme.

 
Was ist STADTRADELN?

STADTRADELN ist eine vom Klima-Bündnis entwickelte Kampagne. Die Aktion dient der Förderung des Null-Emissions-Fahrzeugs Fahrrad im Stadtverkehr. Beruflich und privat sollen möglichst viele Kilometer geradelt werden.

Fahrradfahren ist dabei nicht nur aktiver Klimaschutz, sondern auch gesund – es stärkt den Kreislauf und Muskulatur, baut Stress und Kalorien ab und macht in der Regel viel Spaß. Die Aktion wird vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung gefördert.

Das Klima-Bündnis ermittelt zum Abschluss der Aktion, die noch bis Ende Oktober 2020 läuft, nicht nur die fahrradaktivste Kommune mit den meisten Kilometern und den meisten Kilometern pro Teilnehmer, sondern auch jene mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament.

Radeln Sie mit uns!



Anmeldung, Spielregeln, Tutorial




Grün-blaues Logo der Kampagne STADTRADELN