Veranstaltung

80. Kammerkonzert "Tastsinn"

Gerrit Zitterbart
Sa, 19. September 2020
20:00-21:05 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Klavierabend mit Gerrit Zitterbart. Werke von Franz Schubert & Frédéric Chopin
^
Beschreibung


Als Franz Schubert 1828 im Alter von nur 31 Jahren starb, hinterließ er ein immenses Werk. Neben hunderten von Liedern komponierte er zahlreiche Orchesterwerke sowie Klavier- und Kammermusik. Die Klaviersonate in B-Dur D 960 entstand in seinem Todesjahr und war seine letzte Instrumentalkomposition. Nach Schuberts Tod wurden diese wie auch seine anderen Klaviersonaten als unbedeutend eingestuft. Es dauerte nahezu ein Jahrhundert, bis sie ihre heutige Popularität erreichten. Auch Frédéric Chopin wurde aus heutiger Sicht mit 39 Jahren nicht sehr alt. Da er als gefeierter Pianist in der Lage war, seine Werke selbst zur Aufführung zu bringen, erlangte er im Gegensatz zu Schubert aber bereits zu Lebzeiten Weltruhm. Sein kompositorisches Schaffen konzentrierte sich fast ausschließlich auf das Klavier.

Gerrit Zitterbart ist seit 1983 Professor für Klavier an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Als Pianist des „Abegg“-Trios unternahm er zwischen 1976 und 2017 weltweite Tourneen mit mehr als 1.250 Konzerten durch 50 Länder und spielte 30 CDs ein, darunter das Gesamtwerk für diese Besetzung von Mozart, Beethoven, Schubert, Mendelssohn, Gade, Schumann, Brahms, Dvorák und Schostakowitsch. Fünfmal erhielten Einspielungen die begehrte Auszeichnung beim „Preis der Deutschen Schallplatten- kritik“.

^
Veranstaltungsort
Bürgerhaus Kernen
Stettener Straße 18
71394 Kernen im Remstal
Ortsteil/Stadtteil: Rommelshausen
Saal 1
^
Kosten
Karten zu 19,- Euro (ermäßigt 11,- Euro) nur an der Abendkasse. Reservierungen unter klassikkonzerte.stetten@yahoo.com oder telefonisch: 0151/23418881. Folgende Angaben werden im Rahmen der Corona-Verordnung benötigt: Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer), die gewünschte Anzahl von Plätzen sowie Datum und Uhrzeit der gewählten Veranstaltung. Die Daten werden vertraulich aufbewahrt und nach vier Wochen wieder gelöscht.
^
Hinweise

Bei Einlass ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung erforderlich.


^
Veranstalter
Gemeindeverwaltung Kernen im Remstal
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken