Kulturprogramm

"Stetten, Wein und Württemberg" - Vorträge mit anschließender Weinprobe

Sa, 28. September 2019
18:00-22:00 Uhr

Drei verschiedene Vorträge und eine Weinprobe stehen auf dem Programm.
^
Beschreibung
Zwölf Weingüter präsentieren den Stettener Pulvermächer und das Brotwasser in der Glockenkelter. „Stetten, Wein und Württemberg“ heißt die Veranstaltung, bei der in drei Vorträgen die Geschichte des Weines in Stetten beleuchtet wird.

Vorträge

  • „Viertele und Schaumwein-Weinbau in der Region Rems-Neckar im 19. Jahrhundert“ - Dr. Eberhard Fritz
  • „Historisches und unbekannte alte Rebsorten in Württemberg“ - Dr. Christine Krämer
  • „Stettener Brotwasser – Geschichte eines legendären Weins“ - Andreas Fitzel

Eintrittspreise


Karten zum Preis von 15,- Euro (inklusive Weinprobe) gibt’s im Gartenschaubüro im 2. Stock des Rathauses Kernen-Rommelshausen sowie in der Verwaltungsstelle Stetten. Die Bewirtung erfolgt durch die Landfrauen Rommelshausen. Das Kartenkontingent ist begrenzt. 


^
Veranstaltungsort
HHO-Heim, Frauenländerstraße 8
^
Veranstalter
Gemeindeverwaltung Kernen im Remstal
Verantwortlich: Ralph Lang
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken