Kulturprogramm

„Ein Viertele Tod“ - Mordsgeschichten vom Wein

Barbara Grässle und Rudolf Guckelsberger
Fr, 7. Februar 2020
19:30-22:30 Uhr
Einlass und Abendkasse öffnen um 18:30 Uhr

Weinkrimis und Musik
^
Beschreibung
Schon mit ihrem ersten Weinkrimi-Programm „Tödlich im Abgang“ haben Rudolf Guckelsberger (als versierter Erzähler) und Barbara Gräsle (die vielsaitige Gitarristin) ihr Publikum begeistert. Nun legen sie sozusagen den zweiten Akt ihrer Vorliebe für hintergründige Unterhaltungsliteratur vor: In ihrem brandneuen Programm „Ein Viertele Tod“ präsentieren sie in munterem Wechsel von Text und Musik weitere herrlich morbide Kriminalgeschichten, in denen Wein die Hauptrolle spielt. Dazu reichen wir Ihnen die entsprechenden Tropfen (ohne Gift, versteht sich!) und versprechen Ihnen – na, was wohl? Einen Mordsspaß!

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Weingut Karl Haidle. Für die Bewirtung sorgen die LandFrauen Stetten.

Reservieren Sie jetzt Ihre Eintrittskarte telefonisch bei Frau Niederberger 07151 40 14 147 oder niederberger.ar@kernen.de.
^
Veranstaltungsort
Glockenkelter
Hindenburgstraße 43
71394 Kernen im Remstal
Ortsteil/Stadtteil: Stetten
^
Kosten
Eintritt 30 €
(inklusive Wein)
^
Veranstalter
Gemeindeverwaltung Kernen im Remstal
In Zusammenarbeit mit den LandFrauen Stetten
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken