Remstalwerk

Das REMSTALWERK kümmert sich als der Energieversorger in den Gemeinden Kernen, Remshalden, Urbach und Winterbach um die Bereiche Strom, Gas und Wärme. Seit 1. Juli 2016 haben wir zudem die technische Betriebsführung der Wasserversorgung der vier Konzessionsgemeinden übernommen. Die Versorgungsnetze umfassen ca. 227 km Rohrlänge und ca. 13 000 Hausanschlüsse.

Strom und Gas vom ei­ge­nen En­er­gie­ver­sor­ger

Seit dem 15. April 2013 ist das REMSTALWERK auf dem Markt. Bür­ge­rin­nen und Bür­ger aus Ker­nen, Rems­hal­den,  Ur­bach und Win­ter­bach kön­nen Strom‐ und Gas­kun­den des ei­ge­nen En­er­gie­ver­sor­gers wer­den. Die Bür­ger­meis­ter der Kom­mu­nen ha­ben sich schon für die­sen Schritt ent­schie­den. Am Tag des Ver­triebs­starts un­ter­zeich­ne­ten Ste­fan Al­ten­ber­ger (Ker­nen), Jörg Het­zin­ger (Ur­bach) und Al­brecht Ul­rich (Win­ter­bach) und Ste­fan Brei­ter (Rems­hal­den) ih­re Wech­sel­for­mu­la­re.

Das REMSTALWERK punktet mit fairen, transparenten Preisen, kompetenter Beratung und viel Service.  Die komplette Tarifübersicht und weitere In­for­ma­tio­nen fin­den Sie hier.
Oder lassen Sie sich im Rathaus beraten: Jeden Dienstag, von 15:00 – 18:30 Uhr stehen Ihnen Mitarbeiter des REMSTALWERKS in Zimmer E.04 des Rat­hau­ses Rom­mels­hau­sen für Fragen zur Verfügung.