Aktuell

Christkindlesmarkt 2018 startet am Freitag


Das 2. Adventswochenende steht in Kernen traditionell im Zeichen des beliebten Christkindlesmarkt. Drei Tage versprüht dieser im Bürgerhaus und auf dem Platz davor viel weihnachtliches und winterliches Flair.

Hüttenparty-Stand 2017


Den Auftakt macht am Freitagabend ab 17 Uhr eine zünftige Hüttenparty auf dem Platzgelände, das im Stil eines Alphüttendorfes samt Skipiste dekoriert ist - passende Musik mit DJ Luke, herzhafte Speisen und heiße Getränke inklusive. Am Samstag und Sonntag kommt dann zusätzlich im Bürgerhausinneren weihnachtliche Stimmung auf. Rund 40 Stände und Holzbuden laden innen wie außen zum Stöbern, Bummeln, Verweilen und Genießen ein. Schulklassen und Vereine, der Seniorenrat und die Aktiven des Bürgernetzes sowie private und gewerbliche Anbieter bieten Selbstgemachtes, Kunsthandwerkliches, Öle, Blumen, Weihnachtsschmuck und vieles mehr zum Kauf.

Eine große Modelleisenbahn dreht im Obergeschoss des Bürgerhauses unermüdlich ihre Runden. Doch für die Kleinsten gibt’s noch mehr: Bastelangebote zum Beispiel und den traditionellen Besuch des Nikolaus, der immer am Sonntagnachmittag seinen großen Auftritt hat – und für jeden eine kleine Süßigkeit dabei hat. Die Musik spielt nicht nur am Eröffnungsabend: Am Samstagabend bringt die Big Band Eberhard Nowak die Gäste in Stimmung und am Sonntag setzt traditionell das Tuba X-Mas Orchester den Schlusspunkt des ereignisreichen Wochenendes.

Öffnungszeiten:

Freitag von 17 bis 22 Uhr (Hüttenparty).
Samstag von 13 bis 18 Uhr (Bürgerhaus). Im Außenbereich wird von 13 bis 21 Uhr bewirtet.
Am Sonntag hat der Markt im und rund ums Bürgerhaus von 11 bis 18 Uhr geöffnet.


Hier geht's zum Programm