Aktuell

Zahl der Woche...


So hoch ist das Durchschnittsalter in Kernen im Remstal. Damit sind die Kernener übrigens etwas älter als der durchschnittlichen Rems-Murr-Kreis-Bewohner, der laut Statistik rund 44,3 Jahre alt ist.

Landesweit hat Riedhausen im Landkreis Ravensburg im Schnitt die jüngste Einwohnerschaft (38,4 Jahre), demgegenüber der Erholungsort Ibach im Kreis Waldshut die älteste (53,1 Jahren).

Dass der demografische Wandel fortschreitet, zeigt der Langzeitvergleich: Im Jahr 1995 beispielsweise war der Kernener Durchschnittsbürger - aufgrund von höheren Anteilen der jungen Altersgruppen – fast fünf Jahre jünger - nämlich 40,0 Jahre alt.

(Quelle: Statistisches Landesamt, Bevölkerungsfortschreibung, Stand: 31.12.2019)